Welche Prüfungen muss ich ablegen?

Zwischenprüfung

Zwischen dem 12. und 18. Monat der Ausbildung, in der Regel also nach dem ersten Ausbildungsjahr, musst Du die Zwischenprüfung ablegen. Diese zeigt dir einen aktuellen Wissensstand, wobei die Note nicht zu Deiner Abschlussnote zählt. Im Einzelfall kann die Zwischenprüfung auch früher abgelegt werden.

Weitere Informationen zur Zwischenprüfung und die jeweils aktuellen Prüfungstermine sowie das Anmeldeformular findest du hier.

 

Abschlussprüfung

Am Ende der Ausbildungszeit musst Du die Abschlussprüfung ablegen. Die Abschlussprüfung findet wei mal im Jahr statt, derzeit immer im Januar und Juni jedes Jahr. Sollte die Prüfung im ersten Anlauf nicht klappen, kannst Du sie zwei Mal wiederholen. Zwischen der missglückten Prüfung und der Wiederholung dürfen maximal zwei Jahre liegen. Nach geschaffter Abschlussprüfung gibt es natürlich auch eine Abschlussfeier, die Freisprechungsfeier. Dort werden die Auszubildenden „losgesprochen“, bzw. von der Ausbildungszeit „freigesprochen“ und bekommen ihre Urkunden und Zeugnisse überreicht.

Weitere Informationen zur Abschlussprüfung und die jeweils aktuellen Prüfungstermine sowie das Anmeldeformular findest du hier.

 

 

KMK-Zertifikatsprüfung Englisch

Unabhängig von der Zwischen- und Abschlussprüfung hast du die Möglichkeit, eine KMK-Zertifikatsprüfung Englisch abzulegen. Dort kannst Du deine berufsbezogenen Englischkenntnisse unter Beweis stellen und dokumentieren lassen. Die Prüfung findet in der Berufsschule statt. Du erhältst ein Fremdsprachenzertifikat, welches Dir bei Bewerbungen hilfreich ist und die Chancen um Arbeitsplätze deutlich verbessert. Infos dazu bekommst Du auf der Homepage des ISB.

 

 


Category: Fragen + Antworten

← FAQ